HOME | IMPRESSUM | SITEMAP
 
Tier Ferienhof
Tiervermittlung
Angebot
Parson/JackRussell
Malinois
Kontakt
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Druckversion (zum Unterschreiben)

 

 

 

I.          Allgemeines

 

Allgemeines

 

Der Hundeferienhof Waldeck verpflichtet sich, den Aufenthalt Ihres Tieres artgerecht und so weit wie möglich nach Ihren Wünschen zu gestalten.

 

Der Hundeferienhof Waldeck benachrichtigt den Tierbesitzer unverzüglich, sobald bei seinem Tier gesundheitliche oder psychische Störungen auftreten oder wenn das Tier Eingewöhnungsprobleme zeigt, die das gewohnte Mass übersteigen.

 

Besonderheiten bei der Pflege, der Fütterung oder der medizinischen Versorgung sind ausdrücklich vom Tierbesitzer festzuhalten.

 

Spielzeuge, Decken oder Körbchen können gerne mitgebracht werden.

Bitte bedenken Sie jedoch, dass die Sachen bei Paar- oder Gruppenhaltung auch durch andere Tiere mitbenutzt werden und daher beschädigt werden können.

Hierfür übernehmen wir keine Haftung.

 

 

 

II.         Gesundheit / Wohlergehen

 

Impfungen

 

Zum Schutz unserer Feriengäste nehmen wir nur geimpfte und entwurmte Tiere bei uns auf.

 

Achtung:  IMPFAUSWEIS IMMER MITBRINGEN



Nach tierärztlicher Empfehlung müssen die Tiere mindestens 2-3 Wochen vor dem Ferieneintritt geimpft werden. Vor der Impfung immer entwurmen. 

 

Impfung Hunde:Die jährliche Kombi-Impfung für Hunde enthalten mehrere Komponenten: Staupe, Parvovirose, Hepatitis (Leberentzündung), Leptospirose (Niereninfektionskrankheit), und Zwingerhusten.

Für einen schnellen Schutz gegen Zwingerhusten empfehlen Tierärzte die Tröpfchenimpfung gegen Zwingerhusten (Aktuell Frühling/Herbst)

 

Impfung Katzen: Die jährliche Kombi-Impfung für Katzen enthält, Katzenseuche, Katzenschnuppen, Katzenleukose und Feline Infektiöse Peritonitis (FIP),FeLV-Test

 

Parasiten

 

Die Tiere sollten zu ihrem und zum Schutz Dritter gegen Würmer, Zecken und Flöhe behandelt werden. Ansonsten wird die Behandlung während dem Ferienaufenthalt vorgenommen und verrechnet.

 

Krankheit, Verletzung, Unfall

 

Sollte der Verdacht auf eine Erkrankung bestehen, ist der Tierbesitzer verpflichtet, beim Eintritt des Tieres ausdrücklich darauf hinzuweisen.

 

Es ist uns ein Anliegen, bestmöglich für unsere Feriengäste zu sorgen. Dennoch können Krankheiten, Unfälle oder Beissereien geschehen, wie sie auch zu Hause passieren können.

Nach Möglichkeit suchen wir Ihren Vertrauens-Tierarzt auf. Ansonsten sind wir ermächtigt, einen Tierarzt unserer Wahl beizuziehen. Die Kosten gehen zu Lasten des Tierbesitzers.

 

 

Läufigkeit

 

Gegen einen Aufpreis nehmen wir auch läufige Hündinnen in die Ferien. Bitte möglichst früh reservieren, da die Plätze beschränkt sind. Die Zwinger sind ein- und ausbruchsicher (Volierenbau).

 

Aggressivität

 

Unser Ferienhof wurde so gebaut, dass auch Hunde mit einem hohen Aggressions-Potenzial aufgenommen werden können.

 

 

 

III.        Aufenthalt

 

Betreuung

 

Wir halten die Tiere einzeln, als Paar oder in Gruppen, je nach Bedürfnis des Tieres.

Alle Innenräume sind heizbar. Auf einen hohen hygienischen Standard legen wir grossen Wert. Die Tiere können sich im Innen- sowie im Aussenzwinger / Gehege frei bewegen. Die Tiere werden nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen betreut.

 

Spazieren

 

Auf Wunsch werden wir gerne mit Ihrem Liebling spazieren gehen.

Hunde werden nur an der 8m Roll-Leine geführt. 

 

Spielwiese

 

Der Hundeferienhof verfügt über eine 1500m2 grosse Spielwiese, wo sich Ihre Hunde austoben können.

 

Ausreisser/ Zaunsteiger

 

Das Hundeferienhof-Areal ist eingezäunt und abgesperrt. So können wir unsere Feriengäste zum grössten Teil frei laufen lassen. Es gibt Hunde, die keine Grenzen kennen und über jeden Zaun steigen und sich so verletzen können. Bitte melden Sie uns vorgängig, wenn Ihr Hund über Zäune steigt.

 

 

 

IV.        Planung / Ferienbeginn

 

Besichtigung

 

Eine Besichtigung des Hundeferienhof Waldeck ist ohne Voranmeldung während den Öffnungszeiten möglich.

 

Anmeldung

 

Die Anmeldung kann telefonisch, schriftlich oder per E-Mail vorgenommen werden.

Wir empfehlen Ihnen, den Ferienplatz während den Schulferien frühzeitig zu reservieren.

 

Eintritt

 

Der Eintritt für Neulinge ist idealerweise am Vormittag.  Tiere, die das erste Mal in einem Ferienhof sind, müssen sich erst einige Zeit an die neue Umgebung gewöhnen können.

Daher ist  der Vormittags-Eintritt sicher idealer als der Nachmittag-/Abendeintritt.

Zum Eintritt gehören Impfpass, Ferienvertrag, eventuell Medikamente, eigenes Futter, Decken, Spielzeug usw.

 

Transportdienst

 

Auf Wunsch kann das Tier auch bei Ihnen zu Hause abgeholt werden. (Kosten siehe Beiblatt)

 

Ferienvertrag

 

Beim Eintritt wird ein Ferienvertrag ausgestellt und von beiden Parteien unterzeichnet.

Der Ferienvertrag kann auf unser Homepage ausgedruckt werden.

 

 

 

V.         Austritt / Bezahlung

 

Austritt / Abholen

 

Die Tiere werden am vereinbarten Abgabetag  kontrolliert  übergeben. Der Tierbesitzer wird über den Verlauf des  Ferienaufenthaltes informiert. 

Bitte denken Sie daran, Mitgebrachtes wie Futter, Medikamente, Decken usw. wieder mit nach Hause zu nehmen.

Für Spielzeuge, Decken oder Körbchen die teils oder ganz beschädigt wurden, übernehmen wir keine Haftung.

 

Nicht abholen der Tiere

 

Wenn Sie Ihr Tier nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abholen können, bitten wir Sie, uns raschmöglichst zu informieren.

Tiere, die 14 Tage nach dem vereinbarten Abhol-Termin immer noch nicht abgeholt wurden, übergeben wir als Verzichtstiere dem Tierschutzverein.  

Die Kosten hierfür, sowie die Kosten für den gesamten Aufenthalt gelten als geschuldet und gehen zu Lasten des Hundebesitzers.

 

Preise

 

Unsere Preise werden pro Stunde verrechnet.  (Siehe Beiblatt)

 

Bezahlung

 

Die Bezahlung wird beim Abholen des Tieres fällig

Nebst Barzahlung akzeptieren wir auch VISA, MasterCard, Postcard, Maestro (EC)

 

 

 

 

VI.        Sonstiges

 

Tierpflege / Coiffeur / Service

 

Wir sind ausgebildete Tierpfleger/innen und Hundecoiffeure.

Gerne pflegen wir Ihre Tiere nach Wunsch. Schneiden, Trimmen, Baden, Föhnen, Krallen schneiden, Zähne putzen, Verband wechseln, Ohren putzen, Augen freischneiden usw.

 

Fütterung

 

Wir füttern Premium Futter. Dies ist im Ferienpreis inbegriffen.

Sollte Ihr Tier ein Spezialfutter benötigen oder wünschen Sie , dass es auch in den Ferien weiterhin das gewohnte Futter erhält, so bringen sie dieses bitte in genügender Menge und gut beschriftet mit dem Namen des Tieres und der gewünschten Fütterungsmenge mit.

Einen Abzug vom Ferienpreis können wir leider nicht gewähren. (Das Füttern verschiedener Spezialfutter bedeutet für uns einen zeitlichen Mehraufwand).

 

 

Homepage 

 

Es kann sein, dass während des Ferienaufenthaltes von Ihrem Tier Fotos gemacht werden, die wir eventuell im Internet veröffentlichen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, bitten wir Sie um entsprechende Mitteilung beim Eintritt des Tieres.

 

Waschen von Decken

 

Selber mitgebrachte Decken werden, sofern nicht durch Erbrochenes oder Fäkalien verunreinigt, nicht gewaschen zurückgegeben.

Auf ausdrücklichen Wunsch des Tierhalters waschen wir jedoch Ihre Decken gegen Aufpreis. (Kosten siehe Beiblatt)

 

 

 

VII.       Öffnungszeiten

 

Unsere Öffnungszeiten

 

 

Montag bis Freitag

       

9:00 – 11:30 & 14:00 – 18:00

Samstag

9:00 – 11:30 & 14:00 – 17:00

Sonntag

8:30 -    9:30 & 17:30 – 18:00

 

 

365 Tage geöffnet

 

Gesetzliche Feiertage gelten als Sonntag.

 

 

Gültig ab 01.01.2010