HOME | IMPRESSUM | SITEMAP
 
Tier Ferienhof
Tiervermittlung
Angebot
Parson/JackRussell
Malinois
Kontakt
 


Hier gibt's die Druckversion>>








                   

Ursprung               

Grossbritannien

 

Klassifikation FCI

Gruppe3, Terrier

 

Haar

Von Natur aus harsch, anliegend und dicht, oder glatt, Bauch und Unterseiten behaart.

 

Farbe

Vollständig weiss oder vorwiegend weiss mit lohfarbigen, gelben oder schwarzen Abzeichen oder jede Kombinationen dieser Farben, vorzugsweise beschränkt auf den Kopf und/oder auf den Ansatz der   Rute.

 

Grösse

Rüden: Ideale Widerristhöhe 36 cm

Hündinnen: Ideale   Widerristhöhe 33 cm.

Ein Über- oder Untermass von 2cm ist akzeptabel.









                   

Ursprung               

England

 

Entwicklung

Australien

 

Klassifikation FCI

Gruppe3, Terrier

 

Haar

Kann glatt-, rauh- oder stichelhaarig sein. Muss wetterfest sein.

 

Farbe

Weiss MUSS vorherrschen mit schwarzen, lohfarbenen oder braunen Abzeichen

Grösse

Ideale Widerristhöhe: 25 cm bis 30 cm .

Gewicht

1 kg je 5 cm Grösse, d.h. ein 25 cm grosser Hund sollte etwa 5 kg wiegen und ein 30 cm grosser Hund 6 kg.






Kurzer historischer Abriss

Der Jack Russell Terrier entstand in den Jahren nach 1800 in England dank der Bemühungen des Reverend John Russell. Er entwickelte eine Linie von Fox Terriern, die mit seinen Fox Hounds laufen und unterirdisch Füchse und andere Beutetiere aus ihren Bauten sprengen konnten. Es entwickelten sich zwei Varietäten mit ihren Grundzügen ähnlichen Standards ,jedoch einigen Unterschieden vor allem in der Grösse und den Proportionen. Der grössere, quadratische gebaute Hund ist als der "Parson Russell Terrier" bekannt, der kleinere, etwas länger proportionierte Hund ist der "Jack Russell Terrier".






Verhalten / Charakter

Der Jack Russell besticht durch ein tolles „Terrier-Temperament“, das ihn aufgrund seines ausgeglichenen und freundlichen Wesens zu einem guten Familien- und Begleithund macht. Er ist verträglich, kinderfreundlich und sehr treu, wenn er erst mal auf seinen Menschen geprägt ist. Dennoch verlangt er durch seine hohe Intelligenz und sein gewitztes Wesen von seinem Besitzer immer wieder Konsequenz und Schnelligkeit, damit dieser seinem Hund einen Schritt voraus sein kann. Man darf nicht vergessen, dass auch der Jack Russell Terrier in seinem Ursprung ein Arbeits- und Jagdterrier ist. Gerade deshalb eignet er sich aber sehr gut für Hundesport wie Agility oder auch Obedience.